Software

Robin Data ist Ihr Partner in Sachen Datenschutz.

Die Datenschutzbeauftragten von Robin Data haben eine Software Lösung entwickelt, die es jedem Anwender – auch ohne umfassendes Fachwissen – einfach macht, die Datenschutz-Dokumentation für sein Unternehmen vollständig und gesetzeskonform in wenigen Schritten umzusetzen. Dabei bietet die Datenschutz Software vorkonfigurierte Inhalte passend für Ihre Branche. Robin Data greift dabei auf ein reiches Repertoire von über 800 Verarbeitungstätigkeiten, 400 Gesetzesgrundlagen, 240 TOMs und viele weiteren Ressourcen zurück. So sind Ihr Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten, Ihr Löschkonzept oder Ihre TOMs schnell erstellt. Die Software ist cloudbasiert – Sie müssen also nichts installieren. Technische und inhaltliche Updates erreichen Sie so automatisch. Zudem kommt die Software auf Wunsch in bis zu 9 Sprachen.

Falls Sie einen externen Datenschutzbeauftragten benötigen, stellt Robin Data Ihnen gern einen kompetenten und regionalen Ansprechpartner zur Seite.

Lassen Sie sich gern kostenfrei zu Ihrem Datenschutz beraten: https://www.robin-data.io/kostenfrei-beraten-lassen

Über den Autor: Uwe Poltoranin
Datenschutzbeauftragter (DGI / bitkom) Datenschutzbeauftragter (TüV Rheinland Akademie) IT-Sicherheitsbeauftragter (TüV Rheinland Akademie)
BSI Grundschutz Praktiker (DGI), ISMS-Prüfer / leitender Prüfer nach ISO / IEC 27001 ( ISACA), IT-Risikomanager (DGI)
Projektmanagement IPMA® Level C, ITIL®Foundation Level, PRINCE2® Foundation Level, Certified Scrum Master - Scrum Product Owner
Nach oben scrollen